Filmrätselstöckchen # 590

Bei grammaton cleric war Ich spuck auf Dein Grab zu errätseln. Ein Film aus einer Ära, der Tarrantino und Rodruigez gerade mit Death Proof und Planet Terror ein Denkmal setzen wollen. Ob es ihnen gelungen ist sei einmal dahin gestellt. Da heute abend wohl paar ein Parties angesagt sind mache ich es Euch auch nicht all zu schwer mit dem nächsten Rätsel.













"Der Rhythmus des Films ist darauf angelegt, die Spannung der letzten Atemzüge eines Menschen kurz vor seinem Tod wiederzugeben. "Spiel mir das Lied vom Tod" ist vom Anfang bis zum Ende ein Tanz mit dem Tod. Alle Charaktere des Films, mit Ausnahme von Claudia (Cardinale), sind sich der Tatsache bewußt, daß sie am Ende nicht überleben werden."
Sergio Leone (DVD Covertext)

Ein Meisterwerk des modernen Kinos. Ein absolut stilbildender Film, der wohl den klassischen Western den Todesstoß gab, obwohl er selbst die Essenz des Westerngenre darstellt. Bis heute gibt es keinen besseren Western. Da kann sich der Duke jetzt auch noch so viel in seinem Grab umdrehen.Ich glaube David sieht das nicht so (oder habe ich da seinen Kommentar mißverstanden?). Egal er macht morgen um 12 weiter. Viel Spaß noch heute auf Euren Parties!

30 Kommentare:

Yjgalla hat gesagt…

Sagt mir auf Anhieb nichts. Würde gerne noch ein bisschen rätseln, muss jetzt aber weg.

tumulder hat gesagt…

Also ich moderiere hier noch bis 20:45 Uhr, da ich auch um 21:30 einen Termin mit der Bar meines Vertrauens habe. Falls der Film bis dahin nicht erraten ist, was ich jedoch bezweifele, ratet ruhig weiter.

AnJu hat gesagt…

Ist das eine Modelleisenbahn auf dem 2. Bild?

tumulder hat gesagt…

Nein, keine Modelleisenbahn. Aber im Film spielt die Eisenbahn eine Rolle.

AnJu hat gesagt…

Da liegen ja Leichen. Ist der Mörder gerade mit der Eisenbahn abgehauen?
Ist wohl ein Western.

tumulder hat gesagt…

Das war kein Mord, eher Notwehr. Der Mann kam mit der Eisenbahn und es ist ein Western. Und auch wenn ich Western nur eingeschränkt mag, dieser Western ist mehr als beeindruckend, weil es eben kein typischer Western ist. Oder doch? (Vorsicht, nicht verwirren lassen;-)

AnJu hat gesagt…

Das erste Bild finde ich verwirrend. Warum ist denn das Teppichmuster auch auf der Frau?

tumulder hat gesagt…

Das ist wohl ein Himmelbett und man schaut durch die schwarze Spitze. Der Film hat noch viel mehr außergewöhnliche Bilder zu bieten.

AnJu hat gesagt…

Ist der Film denn schon älter?

AnJu hat gesagt…

ich hab ehrlich keine ahnung...

tumulder hat gesagt…

Ja, auch wenn es die Screenshots nicht vermuten lassen, der Film feiert bald 40. Geburtstag. Wenn ich behaupte er ist bekannt untertreibe ich maßlos.

tumulder hat gesagt…

Ich bringe erstmal noch ein Bild. Erkennst Du nicht den Schauspieler auf Bild 4?

AnJu hat gesagt…

Auf Bild 4? *lol* darth vader?

tumulder hat gesagt…

Wenn Du erkennst was der Typ da gerade macht und das gleichzeitig mit Western in eine Suchmaschine eingibst, solltest Du schnell zu einem Ergebnis kommen;-)

tumulder hat gesagt…

Bei google gleich der erste Treffer.

David hat gesagt…

C'era una volta il West / Once Upon a Time in the West
?

AnJu hat gesagt…

grr, wollt's grad hinschreiben.

tumulder hat gesagt…

Warum als Frage, David?

David hat gesagt…

Sorry

AnJu hat gesagt…

Aber ich hab telefoniert und hatte nur eine Hand zum tippen.

David hat gesagt…

Warum nicht als Frage?
Könnte ja auch was anderes sein, so gut kenne ich den Film nicht.

AnJu hat gesagt…

Naja, muss jetzt sowieso gleich wieder weg.

AnJu hat gesagt…

Hast den Sieg verdient, David. Ich hab den Film nämlich gar nicht gesehen.

David hat gesagt…

Danke!
Ich leider schon :-)

tumulder hat gesagt…

David, ich habe den Film auch erst vor kurzem zum ersten Mal ganz gesehen. Im Fernsehen kann man sich ja keinen 2 1/2 Stünder wegen den vielen Werbeunterbrechungen anschauen. Es ist wirklich ein Hammerfilm. Soundtrack, Fotografie, Regie. Wirklich ein Sahnestück. Bezeichnenderweise aus dem Jahr 1968, das war wirklich ein Kinospitzenjahrgang.

David hat gesagt…

Sollte nicht irgendeiner wegschnappen, mache ich morgen um 12 weiter, wenn's recht ist.

tumulder hat gesagt…

Alles klar, ich muß jetzt wirklich unter die Dusche.

David hat gesagt…

Ich glaube, der lief auf öffentlich rechtlichen, da kam keine Werbung.
Oder kommt der auf Kabel 1?
War auf jeden Fall seeeeehr langatmig.
Konnte mir letztens auch apocalypse Now nicht ansehen, auf 3,5 Stunden gezogen ist das nicht auszuhalten.

AnJu hat gesagt…

Damals gab's halt noch mehr Dialog und Landscchaft statt Action und Special Effects.
Bis morgen.

tumulder hat gesagt…

LOL. Ich weiß, heute darf ein Film nicht länger als 90 Minuten sein, muß 6000 Schnitte aufweisen und wenn die Aufmerksamkeitsspanne mehr als 3 Minuten beansprucht wird, wird abgeschaltet. Dieser Film ist im übrigen überhaupt nicht dialoglastig, eher das Gegenteil ist der Fall.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.