Filmrätselstöckchen # 661

Hier geht es um 20:00 Uhr mit einem neuem Filmrätsel weiter, nachdem ich bei David John Woo's A better Tomorrow zwar nicht erkannt aber dennoch erraten habe.

















Patrick Bateman hackt sich durch das Yuppie verseuchte Manhattan der 80er Jahre. American Psycho war gesucht und wurde von ruppelduppel erraten. Wann und wo es weitergeht steht wie immer in den Kommentaren.

82 Kommentare:

David hat gesagt…

drogen?
Gift?
Medizin?
Drama?

tumulder hat gesagt…

Ich würde sagen als Droge mißbrauchte Medizin. Drama ist korrekt.

David hat gesagt…

Sonst keiner da?

tumulder hat gesagt…

Die kommen schon noch;-)

David hat gesagt…

MIr fällt eigentlich nichts ein.
Da will jemand jemand anderes umbringen. Punkt.
Ehedrama vielleicht?

Marielen hat gesagt…

Auch da. USP? Dieses Jahrtausend?

tumulder hat gesagt…

Kein Ehedrama und auch kein gewöhnliches Drama. Mit dem Umbringen liegst Du gar nicht mal so falsch. Aber von wollen kann keine Rede sein.

tumulder hat gesagt…

Auch USP und aus diesem Jahrtausend.

tumulder hat gesagt…

Bild 2 ist online.

Marielen hat gesagt…

Also wird jemand unabsichtlich umgebracht? Und der Täter muss dann fliehen? Oder liegt man da ganz falsch?

David hat gesagt…

Okay, ein Spion?
Der Selbstmord begehen muss?

tumulder hat gesagt…

Unabsichtlich kommt da niemand zu Tode. Und verstecken muß sich der Täter auch nicht, das ist eigentlich sein Problem.

Marielen hat gesagt…

Aha. Spionage? Private Abhörerei? Hat das was mit dem Mordversuch zu tun? Spielt der Film in der Gegenwart?

tumulder hat gesagt…

Keine Spione. Kein Selbstmord.

Marielen hat gesagt…

Es ist sein Problem, dass er sich nicht verstecken muss?? Er wollte also für einen Mord in Polizeigewahrsam genommen werden, um irgendwas zu erreichen?

tumulder hat gesagt…

Niemand wird abgehört, der Film spielt nicht in der Gegenwart und es gibt keinen Mordversuch. Ich bringe mal ein neues Bild um Euch bei Laune zu halten.

Marielen hat gesagt…

Keine Gegenwart. Bezug auf reale Ereignisse? Nicht abgehört: Was ist das dann für eine Technikeinrichtung? Bloße Aufnahme? Polizei? Zu Bild 3: Spielt der Film z. T. in einem Gourmettempel oder ist ein Charakter lukullischen Genüssen sehr zugeneigt?

tumulder hat gesagt…

Naja, in Polizeigewahrsam wollte er bestimmt nicht genommen werden. Es ist halt sein Problem, daß er anscheinend nicht wahrgenommen wird.

tumulder hat gesagt…

Der Film nimmt eher Bezug auf eine Ära. Auf Bild 2 ist keine Abhöreinrichtung zu sehen, sondern, man mag es kaum glauben, ein Anrufbeantworter;-) Gourmettempel spielen eine Rolle, jedoch nicht der Speisen wegen. Sondern eher aus anderen Gründen.

Marielen hat gesagt…

Aha. "Anscheinend". Ist er unsichtbar oder von besonderer Durchschnittlichkeit? Treibt ihn letzteres zu bösen Taten?

ruppelduppel hat gesagt…

Nimmt der Film vielleicht Bezug auf die Antikommunnismus Ära in den USA?

David hat gesagt…

tumulders Tipps verwirren mich mehr, als das sie mir helfen ^^

Marielen hat gesagt…

Ich bin auch eher verwirrt. Also eine Ära: 70er? Nixon und so weiter? Ist das dieses "Zodiac"? Spielt der nicht zu der Zeit? Ansonsten: Was ist denn mit dem AB - besondere Funktion oder zentral für den Film? Wird darüber etwas angekündigt?

tumulder hat gesagt…

In seinem Umfeld ist er eher durchschnittlich. Seine Handlungen sind aber nicht offensichtlich durch seine Durchschnittlichkeit motiviert.

Marielen hat gesagt…

Ach, ich komme so nicht weiter. Gibt's noch ein Bild?

tumulder hat gesagt…

Nix 70er! Nix Nixxon. Eher eine gesellschaftliche Ära.

tumulder hat gesagt…

Nächstes Bild ist da.

tumulder hat gesagt…

Der Anrufbeantworter wird nicht vom seinem Besitzer besprochen. Und dies fällt noch nicht einmal seiner Freundin auf. Sie glaubt nur nicht was er verkündet.

Marielen hat gesagt…

Das Bild hilft mir jetzt kein Stück weiter, obwohl es mir vage bekannt vorkommt. Guckt da jemand gerne in den Himmel? Ges. Ära: 80er? Donnie Darko sieht aber anders aus ;-) Auch US: Spielt aber in den USA? Restaurant: Arbeitet eine Hauptfigur dort oder kommt es dort zu einer dramatischen Szene? Spielen bekannte Darsteller mit?

ruppelduppel hat gesagt…

Ist das im weiteren Sinne ein Gangsterfilm?

Marielen hat gesagt…

Ist der Film so schwer oder sind wir so blöd? Ist die Dame da bekannt? Hat sie grad verbotenerweise mit jemandem geschlafen? Ist sie die Freundin des Anrufbeantworterbesitzers?

tumulder hat gesagt…

80er Jahre stimmt. Es spielen sehr bekannte Darsteller mit. Eine Oscarpreisträgerin in der Nebenrolle, für eine Szene in einem Restaurant auch dramatisch ist. Der Hauptcharakter arbeitet nicht in einem Restaurant, möchte aber ständig in ein bestimmtes. Keine Gangster.

Marielen hat gesagt…

Ich werfe dann nochmal "Where the Truth Lies" in den Ring, das letzte Bild erinnert mich daran.

tumulder hat gesagt…

Die Dame auf dem Bild ist ein Callgirl. Ein Opfer.

tumulder hat gesagt…

Da es nicht unwesentlich ist in welcher Stadt der Film spielt, ein neues Bild auf dem man dies erkennen kann.

tumulder hat gesagt…

Where the truth lies ist falsch, der gesuchte Film ist älter.

Marielen hat gesagt…

Ähem, ich habe keine Ahnung von Städten. Eine bekannte US-Stadt? New York jedenfalls nicht, oder?

ruppelduppel hat gesagt…

American Pyscho?

tumulder hat gesagt…

Doch das ist New York. Kleiner Tip, es geht vorrangig um das Dazugehören, Schein und Sein, Neid etc.

tumulder hat gesagt…

@ruppelduppel

wie kommst Du darauf?

Marielen hat gesagt…

Gott, was für ein Brett vorm Kopf...

ruppelduppel hat gesagt…

Hab mehrere Schlagworte die hier genannt wurden bei Google eingegeben und heraus kam American Psycho und bei Filmstarts stand das der Hauptdarsteller-Pyschopath alias Christian Bale auch Prostituierte aufgabelt die dann wohl auch den Weg alles Irdischen gehen müssen:-)

tumulder hat gesagt…

Da habe ich fiese Bilder für dieses Rätsel ausgesucht. Ruppelduppel hat natürlich recht;-) Patrick Bateman hackt sich durch das Yuppie verseuchte Manhatten der 80er.

Marielen hat gesagt…

Ich hab schon bei dem Gourmet-Bild an AP gedacht, hab den aber automatisch am Ende der 90er verortet und deshalb verworfen. Argh.

David hat gesagt…

Ach, hab ich ein Glück, mich nicht so ärgern zu müssen wie ihr.
Kenne den Film nicht :-)

David hat gesagt…

Muss ich mir eigentlich mal kaufen, Christian Bale rocks ^^

Marielen hat gesagt…

Ich entspanne mich dann mal mit etwas ganz anderem, nämlich Oliver Twist ;-) Einstweilen noch frohes Raten. Und wo ist überhaupt Thomas? Ohne den fühle ich mich immer so doof.

ruppelduppel hat gesagt…

Schön dass ich in der elitären und erlauchten Rategemeinschaft auch mal ein Körnchen abgekriegt hab;-)

tumulder hat gesagt…

Dieser Film ist ein kleines Meisterwerk. Ich würde gerne weiteres Material der Regisseurin sichten, nur leider konzentriert sie sich wohl auf das Television.

tumulder hat gesagt…

Bale ist einer der besten Schauspieler überhaupt.

Marielen hat gesagt…

Ich fand vor allem den Soundtrack gelungen ;-) Ansonsten ist mir der Film nicht so sehr hängengeblieben, obwohl ich ihn mochte. Und auch als Zeitporträt sehr gelungen fand.

tumulder hat gesagt…

@ruppelduppel

War doch gar nicht so schwer, oder?

tumulder hat gesagt…

Wenn man bedenkt, Witherspoon, Bale, Dafoe, Leto etc. Das ist schon ein Sahnecast. Der Film ist wie Bateman selbst, man erinnert sich nicht so wirklich daran. Ich habe ihn die Tage noch gesehen und muß sagen, daß er bei jedem mal anschauen besser wird.

Marielen hat gesagt…

Dann muss ich ihn mir bei Gelegenheit auch nochmal ansehen ;-) Komisch, ich dachte auch, wir hätten den schon gehabt. Und mir war total entfallen, dass Mrs Cash da mitspielt.

tumulder hat gesagt…

American Psycho war auch schon einmal dran. Leider nach einem Bild gelöst und vor ungefähr 400!! Rätseln. Da kann man den gerne noch einmal mitnehmen;-)

ruppelduppel hat gesagt…

@tumulder Mittels google wars natürlich net gar so schwer,wär allewrdings allein von den Bildern her nicht drauf gekommen obwohl ich den Film schon gesehen hab:-)

tumulder hat gesagt…

@ruppelduppel

Teile uns doch mit wann und wo Du weitermachen möchtest.

ruppelduppel hat gesagt…

Die Hackszenen schlagen mir heute noch auf denMagen

David hat gesagt…

Mrs Cash = Reese witherspoon?
Ihr macht mich fertig, so spät am Abend hier :-)

David hat gesagt…

Ich glaub mein Bruder hat den mal ausm TV aufgenommen, muss mir den mal ausleihen und angucken. Bin ja eigentlich voll der Bale Fan

ruppelduppel hat gesagt…

Ich hoffe das es keinen Anlass zu Ärgernis bietet,aber da ich, wie so oft in der Woche, in meiner Wohnheimsbude bin wo ich keine DVDs habe muss ich das stökchen freigeben:-)

tumulder hat gesagt…

O.K. Das Stöckchen ist frei. Schnappt es Euch.

tumulder hat gesagt…

@ruppelduppel
Waren die Hackszenen nicht eher im Off? Eine meiner Lieblingszenen ist ziemlich am Ende zu sehen. Bale schießt mit seiner normalen Pistole auf einen Polizeiwagen, der dann spektakulär explodiert. Daraufhin schaut Bale ganz ungläubig auf seine Pistole. Der Film hat schon eine ganze Menge feinen Humor. Das war ein super Seitenhieb auf die 80er Jahre Actioner;-)

ruppelduppel hat gesagt…

@ tumulder Mir ist der Film im Ganzen nicht mehr so gegenwärtig;aber es gibt doch so eine Szene da stellt Bale laute Musik an ("It`s hip to be square" glaub ich),zieht sich nen weissen Kittel an und geht dann mit ner Axt auf so nen Typen los den er in seine Wohnung mitgebracht hat,und dann spritzt das Blu nach allen Seiten weg...:0

ruppelduppel hat gesagt…

Tja,das stökchen scheint für heute abend verwaist zu sein...

tumulder hat gesagt…

@ruppelduppel
Klar, in der Szene tötet er Paul Allen. Den Typen mit dem Fisherkonto, dem besten Appartement, der tollsten Visitenkarte, den einzigen Typen der ständig eine Reservierung im Darcia bekommt;-)

ruppelduppel hat gesagt…

Ja,die Szene war echt unappetitlich,schade das sich wohl heut abend keiner mehr des stökchens annehmen will;muss dann auch mal ins bett,muss um halb 7 morgen auf,Jute nacht:-)

Yjgalla hat gesagt…

Falls jemand Interesse hat, ich habe hier noch einen Film rumliegen und gerade ein paar Screenshots gemacht.

tumulder hat gesagt…

Einfach ankündigen yigalla. Uhrzeit und Link wären nicht schlecht;-)

Yjgalla hat gesagt…

Bin immer noch bloglos, wie Thomas das genannt hat, und werde es auch bleiben. Falls sich also ein Gastgeber findet, darf der eine Zeit ankündigen. Das Rätsel sollte nur spätestens um 18:30 beendet sein, weil ich dann weg muss.

ruppelduppel hat gesagt…

Ich wär eventuell auch dabei

AnJu hat gesagt…

yjgalla hat doch kein blog. da muss jemand gastgeber sein.

AnJu hat gesagt…

Ich würd ja, hab aber keine Zeit. Muss echt arbeiten.

David hat gesagt…

Also ich fände es lustig mal den Gastgeber zu spielen.
mail an frs@dmay.net oder irgendwie so was :-)
Bin jetzt unimäßig und so sowieso am PC, werde hier also regelmäßig reinschauen.

Yjgalla hat gesagt…

Mail ist unterwegs. Bitte um Nachricht, falls was nicht klappt

Yjgalla hat gesagt…

David hat die Bilder. Es kann also bald losgehen. Ich schlage jetzt einfach mal 16:00 vor, weil das eine schöne runde Zeit ist.

David hat gesagt…

Mail ist schon zurück :-)
Konnte wie bei Weihnachten nicht warten, und habe mir alle Bilder angesehen (Würde mir ja eh keiner glauben, wenn ich sagen würde, ich hätte es nicht gemacht.)
Absolut fantastischer Film, den Du Dir da ausgesucht hast. Schade, dass ich nicht mehr mitraten kann.
Vorschlag fürs nächste Mal:
Kann Dir gerne einen Account auf meinem Blog anlegen, dann kannst Du dir Bilder selber hochladen. Ist jetzt egal, aber wenn Du möchtest, können wir das gerne so machen.
Also: wer ist alles da? wann habt ihr Zeit? Ich würde mal sagen, es geht los, sobald mindestens 2 Leute da sind.

David hat gesagt…

Okay, dann halt 16 Uhr

Yjgalla hat gesagt…

Das war ja jetzt nicht so gedacht, dass Du Dir gleich alle Bilder ansiehst. Das macht schon einen Rater weniger.
Das mit dem Account auf Deinem Blog können wir gerne machen, meine Mailadresse hast Du ja jetzt.
16:00 Uhr war nur ein Vorschlag. Wenn sich jetzt gar keiner meldet, können wir's auch noch verschieben.

AnJu hat gesagt…

der thomas und ich warten schon...

David hat gesagt…

Ach, wenn ich geraten hätte, hättet ihr mir geglaubt, dass ich die anderen Bilder nicht angeschaut hätte?
Hätte ich mir ja selbst nicht geglaubt :-)

Marielen hat gesagt…

Adabei.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.