Filmrätselstöckchen # 718

Bei Tobias habe ich X2 ermitteln können. Waren wirklich keine leichten Bilder, hier geht es jetzt mit meiner neuesten Errungenschaft weiter. Und ja, es handelt sich um eine Original DVD, und ja das Bild ist tatsächlich so unscharf. Viel Spaß!














Zugegeben, vielleicht nicht einfach, aber in den 80ern der Hit in den Videotheken und bis in die Mitte der 90er der Hit bei den Privaten. Mad Mission ist international bekannt unter Aces go Places. Sam Hui und Karl Maka persiflieren so ziemlich alles von Bond bis Mission Impossible. Tobias hat ihn identifiziert. Tobias kann morgen nicht und gibt das Rätsel frei. Wer möchte sollte zugreifen. Frischlinge sind wie immer herzlich willkommen. Wann und wo es weitergeht steht in den Kommentaren.

41 Kommentare:

Tobias hat gesagt…

Ein Film aus Hongkong?

tumulder hat gesagt…

Ein Film aus Hongkong.

David hat gesagt…

von john woo?

Tobias hat gesagt…

Ist das auf einem Flughafen?

tumulder hat gesagt…

Kein John Woo aber ein Flughafen.

Johannes hat gesagt…

USP? Oder europäisch?

tumulder hat gesagt…

Noch ein Bild, aber vorsicht, könnte verwirren.

tumulder hat gesagt…

Hongkong, Johannes.

Tobias hat gesagt…

Ist das ein Open-Air-Theater?

Johannes hat gesagt…

Ach, ich bin ja heute irgendwie doof. Ständig überlese ich was.

Johannes hat gesagt…

Aus Hongkong kenn ich (tendenziell) eh nix. Da lehn ich mich mal zurück und warte auf einen Geistesblitz.

tumulder hat gesagt…

Ich habe da jetzt gar nicht so darauf geachtet. Aber es gibt schon wieder ein Bild. Das Theater ist jedoch nicht wichtig.

Johannes hat gesagt…

Was mit Herrn Chan?

tumulder hat gesagt…

Hongkong ist wirklich schwierig. Deshalb gibt es heute mehr Bilder als gewohnt:)

Ich könnte mir jedoch vorstellen, daß David, diese DVD vielleicht besitzt, sie aber noch nicht gesehen hat.

Tobias hat gesagt…

Ein Film aus diesem Jahrhundert?

tumulder hat gesagt…

Nicht mit Herrn Chan, aber mit jemanden dessen Karriere ähnlich verlaufen hätte können. Er gab das Filme drehen jedoch nach einem schwerem Unfall auf. Der gesuchte Film war zu seiner Zeit in Europa aber populärer als Filme von Chan.

Tobias hat gesagt…

Soll das Geld für eine Erpressung bezahlt werden?

tumulder hat gesagt…

Nein, das Geld dient lediglich zur Bezahlung. Nächste Bild ist da.

Tobias hat gesagt…

Ich nehme an, der Herr mit Hut aus Bild 1 und 4 ist der Held?

David hat gesagt…

Ich werde mal wieder maßlos überschätzt.
Aus Hong Kong besitze ich 2 John Woo Boxen, sonst nix. Bzw. sonst nix, was ich noch nicht gesehen habe.

tumulder hat gesagt…

Nicht der eigentliche Held, er arbeitet mit dem Helden zusammen;-)

tumulder hat gesagt…

Welch ein Zufall, David. Meine DVD stammt auch aus einer Box. Knapp 7 Euro plus Versand (die ganze Box) über Amazon.

David hat gesagt…

Ne, nix amazon bei mir. Bei solchen Sachen sind Seiten wie emunio oder der samstägliche Trödelmarkt günstiger.

Tobias (ein Amazon-Kunde) hat gesagt…

Meine Frage nach dem Entstehungszeitraum ist noch unbeantwortet.

tumulder hat gesagt…

War auch über einen Amazonhändler. Amazon bietet den Film gar nicht an. Wie man auf dem neuesten Bild erkennen kann, die Ähnlichkeit zu Chan besteht. Ich dachte sogar früher, das sei Chan.

tumulder hat gesagt…

Sorry Tobias. Nein, nicht aus diesem Jahrhundert.

David hat gesagt…

Das ist er auch, Du veralberst uns doch ^^

tumulder hat gesagt…

Er hat seine Karriere sogar genau wie Chan als Sänger begonnen. Nur hat er nicht so viele Filme gedreht. Neues Bild.

tumulder hat gesagt…

Kleiner Tip. Der Mann auf dem letztem Bild trägt im Film einen ähnlichen Namen, wie ein berühmter Kommissar aus Manhattan. Der Mann auf vorletztem Film trägt im Original den Namen eines berühmten Filmungeh...

Tobias hat gesagt…

Sam Hui als King Kong? Vielleicht der erste der Reihe: Zuijia Paidang?

tumulder hat gesagt…

Genau der, tobias. Und ich habe heute die ganze Box mit 4 Teilen geliefert bekommen. Kodijack und Sam (im Original King Kong). Die beiden persiflieren so ziemlich alles von Bond bis Mission Impossible. Daher ist der Film auch unter Mad Mission oder Aces go Places bekannt.

Tobias hat gesagt…

Ich glaube, von denen habe ich sogar ein oder zwei Teile gesehen, irgendwann vor vielen, vielen Jahren im Fernsehen.

Tobias hat gesagt…

Ich hatte bei IMDb nach King Kong gesucht. Irgendwie erschien mir das nach deinem Tipp sinnig.

tumulder hat gesagt…

Genauso wie ich. Und als ich letztens die Box entdeckte, konnte ich nicht anders und mußte sie bestellen.

tumulder hat gesagt…

Die Cover zu den Filmen sind aber ein wenig unsinnig. Irgendwie erwecken sie den Eindruck als handele es sich um ultra harte Action Filme. Dabei sprühen sie nur so vor Humor.

Tobias hat gesagt…

Ich kann morgen nicht weitermachen, Erst steht der Broterwerb an, von da aus bin ich weiter unterwegs. Das Stöckchen ist somit freigegeben.

Die "Mad Mission"-Filme lohnen sich also?

tumulder hat gesagt…

Als ich heute abend kurz reingeschaut habe war ich recht erstaunt wie witzig das ganze heute noch ist. Die Stunts stehen Jackie Chan Filmen in nichts nach. Typischer 80er Jahre Hongkong Flick. Ich würde sogar behaupten unterhaltsamer als die Policestory Serie, die mir eigentlich zu ernst war.

Thomas H. hat gesagt…

Ist jemand über Mittag an einem Rätsel interessiert? 11.30 Uhr oder 13 Uhr?

David hat gesagt…

Ja, unbedingt.
11:30 klingt gut

AnJu hat gesagt…

Ich würde auch mitraten, wenigstens bis um 12.

Thomas H. hat gesagt…

Dann legt mal schön los: www.filmblog.ch/filmstoeckchen/filmstoeckchen-719.html

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.