Filmrätselstöckchen # 950

TheRudi mußte sein Stöckchen bei Thomas liegen lassen, so blieb mir nichts anderes übrig als es abzustauben. Um 14:00 Uhr geht es weiter. Viel Spaß!










Aus welchem Film hat Spielberg diese Szene nur geklaut?



Wurde natürlich schneller gelöst als ich die Bilder einstellen konnte. 1981 trafen zwei der damals wohl besten Geschichten Erzähler des Kinos zusammen und präsentierten den wohl mittlerweile berühmtesten Grabräuber Archäologen der Filmgeschichte. Da darf man nichts zerreden, da darf man nur genießen. Jäger des verlorenen Schatzes - ein Höhepunkt der bisherigen Kinogeschichte. Definitiv! David war der erste, der ihn erkannte. Das Stöckchen ist frei.






Das Kaninchen Der Hase ist dort lang ->

21 Kommentare:

David hat gesagt…

Du bist zu früh.
Das ist Indy, der gerade aus dem Lüftungsrohr von dem Frachter klettert.
Indiana Jones 1. Zack, gelört.

tumulder hat gesagt…

So, so Indiana Jones 1? Was ist das denn für ein Film? Schon mal was von James Bond 14 gehört;) Lassen wir es mal gelten, denn auch die anderen Bilder hätten zur sofortigen Lösung geführt. Glaube ich jedenfalls.

AnJu hat gesagt…

Wie gemein :-(

TheRudi hat gesagt…

Ah, David war schneller. Sehr berechenbares Bild, hab es auch gleich erkannt *stolzdiebrustschwelg*

David hat gesagt…

Dachte, alle sehen das so schnell und hatte deshalb keine Zeit, den Titel nachzusehen.
Raiders of the Lost Ark heißt der natürlich.

TheRudi hat gesagt…

James Bond 14 ist FOR YOUR EYES ONLY, oder? *g*

David hat gesagt…

@ therudi: hätte es nicht erkannt, wenn ich den Film nicht letzte Woche im TV gesehen hätte.
Bin jetzt kein so übermäßig großer Indy Fan.

TheRudi hat gesagt…

Nee, war der 12., aber nah dran. Der 14. ist A VIEW TO A KILL :(

TheRudi hat gesagt…

Da das Rätsel offiziell um 14 Uhr begann, ist Davids Lösung um 13:59:00 überhaupt nicht gültig *muahaha*

David hat gesagt…

Dafür habe ich um 14:06 als erster gelöst
muahaha

tumulder hat gesagt…

Ich wußte ja, daß der Film sofort erkannt wird. Konnte jedoch trotzdem nicht an dieses tolle Bild vorbei:D

David hat gesagt…

Also bei mir wars Zufall und eigentlich auch nur geraten, sicher war ich mir nicht. Dachte aber, Indy würde aktuell ja gerade passen.

Ich bin ein Banause, ich weiß. Ich kenne auch die Titel der James Bond Filme nicht. :-)
So, muss jetzt weg, ihr macht das unter euch aus!

tumulder hat gesagt…

Ich kann machen was ich will, ich habe schon die Batterie auf dem Mainboard ausgetauscht, trotzdem geht meine Systemzeit immer falsch:( Ich habe schon gescannt was das Zeug hält, aber nichts gefunden. Weiß auch nicht woran es liegt.

probek hat gesagt…

Bei mir liegt "Allzeit Atomzeit" im Autostart-Ordner. Wär das was für Dich?

tumulder hat gesagt…

Ich habe gerade Yet Another Atom Clock installiert. Das nervt ja ungemein mit der falsch gehenden Systemzeit. Ich hatte damit bisher noch nie Probleme, obwohl ich nur ein Billig Board von ECS hatte. Mein neues Billig Board von Asrock schießt aber täglich den Vogel ab. Ich habe echt keine Software im Hintergrund laufen, die die Systemzeit verändern könnte. Ich werde den Rechner in den nächsten Tagen aber unbedingt mal ein USB-Stick Linux auftreiben und dann noch einmal scannen.

Yjgalla hat gesagt…

Bist du sicher dass die Zeit verstellt wird und nicht nur einfach zu langsam läuft? Manche Quarze sind so.

tumulder hat gesagt…

Das hoffe ich ja, aber 5 Minuten innerhalb der letzten 2 Stunden halte ich dann schon für sehr ungenau;)

Yjgalla hat gesagt…

David hat sich ja noch nicht geäußert, ob er weiter macht, aber falls nicht hätte ich ein paar Bilder hier.
David?

tumulder hat gesagt…

Hey, so wie ich David verstanden habe, hat er das Stöckchen freigegeben;)

Yjgalla hat gesagt…

Dann schlage ich 16:15 vor auf Davids reinkarniertem FRS-Blog (Link kommt dann noch).
Außer natürlich David meldet sich doch noch vorher und will selbst.

Yjgalla hat gesagt…

Hier dann: http://captain-obvious.de/frsb/frs-nr-951/

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.