Filmrätselstöckchen # 980

Es lebt immer noch, das Filmrätselstöckchen. Und ich bin mir sicher, daß es auch seinen 1. Geburtstag am 31.07. überleben wird. Ich habe mir gerade das Stöckchen von Thomas auf Paulas Musik-, Buch- und Filmblog geschnappt und jetzt geht es hier ein wenig früher als angekündigt mit etwas völlig anderem weiter. Wie immer viel Spaß!













1971 verwirklichte George Lucas mit THX 1138 seinen ersten Spielfilm basierend auf seinen Kurzfilm THX 1138: 4EB (Electronic Labyrinth). In seiner äußerst depressiven Dystopie lebt die Menschheit unter der Erde, der Mensch selbst ist nur noch eine Arbeitseinheit, die im ökonomischen Überwachungsstaat durch Einnahme von Psychomarka ihre Leistung aufrecht oder zu steigern hat. Jegliche Gefühle und die Sexualität werden ebenfalls durch Medikamente unterdrückt, Zuwiderhandlungen stehen unter Strafe.

George Lucas Film besticht durch eine einzigartige technologisch minimalistische Visualität, die die Hauptthemen der auf den ersten Blick simplen Geschichte unterstützt. Gegen Ende des Filmes verliert sich Lucas ein wenig zu sehr in Verfolgungsjagden, die zwar schon auf seine kommenden eher Abenteuer betonten Filme hinweisen, jedoch auch den sehr ernsten Ton der ersten 2/3 des Filmes zu konterkarieren drohen. Insgesamt kann ich Fans der ernsten Science Fiction THX 1138 nur ans Herz legen. Tobias hat ihn erkannt, wie und wo es weitergeht wie immer in den Kommentaren.

40 Kommentare:

David hat gesagt…

Spielt Musik eine Rolle?

tumulder hat gesagt…

Nein.

David hat gesagt…

Ist das vielleicht beim Film? Fernsehen oder Schnitt bei einem Kinofilm?
Wird in dem Film ein Film gedreht?

Tobias hat gesagt…

Spielt Fernsehen eine Rolle?
Handelt es sich um Science Fiction?

tumulder hat gesagt…

Fernsehen im weitesten Sinne, Science Fiction stimmt. Neues Bild kommt sofort.

tumulder hat gesagt…

Sorry mußte gerade kurz telefonieren.

Paulae hat gesagt…

Stammt der Film aus den 80ern?

tumulder hat gesagt…

Nein, der stammt nicht aus den 80ern, auch wenn es vielleicht auf dem ersten Blick so aussieht;)

David hat gesagt…

Rate nur mal drauf los, Running Man vielleicht?

tumulder hat gesagt…

Parallelen sind im allerweitesten Sinn vorhanden. Er ist es aber nicht.

Tobias hat gesagt…

Wird etwas gespritzt oder eine Blutprobe genommen?

Thomas H. hat gesagt…

Bei Bild 1 musste ich an «Star Wars» denken. :-) Wird an Menschen experimentiert? Oder muss die Person auf Bild 2 sonst behandelt werden?

tumulder hat gesagt…

Da wird jemand behandelt, genau erkannt. Nächstes Bild kommt und die Lösung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen:D

Paulae hat gesagt…

Zeigt das zweite Bild ein Krankenhaus? Also wird da jemand behandelt, der krank ist? Oder erhält jemand eher eine Injektion (weswegen auch immer)? Ich denke da an Vergiftung, Drogen im weitesten Sinne etc.

David hat gesagt…

Das ist so ein eindeutiges Bild? (Bild 3)
Dann habe ich den Film wohl nicht gesehen, nehme ich an.

Thomas H. hat gesagt…

Gehört die Echse der Hauptfigur? Ist die so bekannt?

tumulder hat gesagt…

Ob das jetzt in einem Krankenhaus nach unserem heutigem Sinn geschieht ist eher fraglich, genauso ob die Person in unserem heutigem Sinn krank ist. Für die, die ihn im Film behandeln ist er aber definitv krank;)

Paulae hat gesagt…

Ich bin echt zu langsam, eh man sich hier zurecht findet. Das letzte Bild sagt mir nix. Ist das ein Leguan?

Paulae hat gesagt…

A Clockwork Orange?

David hat gesagt…

Also eine Dystopie?
Brave New World, 1984, Fahrenheit oder so etwa in die Richtung?

tumulder hat gesagt…

Ich habe das Bild genommen, damit wir hier noch ein paar Minuten Spaß haben:D Die Echse ist für Fans des Filmes schon bekannt, da sie nachträglich verändert wurde;) Sie gehört nicht dem Protagonisten und ist eher als Symbol zu sehen.

David hat gesagt…

Ne, Clockwork ist das nicht, oder?
erstens war der schon mal bei mir, und zweitens kann ich die Echse da gar nicht einordnen.

Paulae hat gesagt…

Ist es auch nicht, schon wegen des fehlenden Musikbezugs. Mir fiel aber nix anderes ein. :)

tumulder hat gesagt…

Dystopie ist korrekt und Ähnlichkeiten mit Clockwork sind definitv vorhanden:D

Tobias hat gesagt…

Nachtraeglich veraendert? THX 1138

David hat gesagt…

THX war aber auch schon, oder?

tumulder hat gesagt…

Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, daß Filme die schon einmal dran waren nicht noch einmal genommen werden dürfen?

Paulae hat gesagt…

Das hat nix zu sagen, wie man bei meinem vorletzten Rätsel gemerkt hat...

David hat gesagt…

Das hat niemand in die Welt gesetzt, habe ich auch nicht behauptet, kommt aber sehr selten vor in der langen Geschichte des FRS

tumulder hat gesagt…

Ich schlotter schon die ganze Zeit seitdem tobias hier aufgekreuzt ist:D War aber eher ein Unfall, daß ich ausgerechnet THX gewählt habe. Tobias hat natürlich recht. Die restlichen Bilder kommen sofort.

David hat gesagt…

Das blöde: ich wollte den auch immer mal erraten lassen und habe es nicht getan, weil er schon mal war.
Gesehen habe ich ihn allerdings auch noch nicht.

Thomas H. hat gesagt…

Es ist schon ein wenig reizvoller, wenn Filme nur einmal verwendet werden. Aber natürlich keine Pflicht.

Tobias hat gesagt…

Das wird langsam zum Volkssport, meine Raetsel zu recyclen. Erst "Mr. Smith", jetzt "THX". ;-)

tumulder hat gesagt…

Ich hatte vorher extra beim Dirk vorbeigeschaut weil ich eigentlich einen ganz anderen Film nehmen wollte, dessen Bilder dann aber leider vom fetten Senderlogo verschandelt waren. Da habe ich mich schnell für THX entschieden (Danke an Arte, die bei 16:9 Filmen ihr Logo immer schön im schwarzem Balken plazieren) und erst nachgeschaut als es schon zu spät war:(.

David hat gesagt…

Bei aufgenommenen Filmen retuschiere ich das Senderlogo weg. Also nicht bei den Fotos, sondern im Video, geht relativ einfach.
Habe die Erfahrung gemacht, dass ein Senderlogo das Raten nicht immer erleichtert.

THX habe ich auf DVD, muss mir den endlich mal ansehen.

Tobias hat gesagt…

Doppelte Raetsel sind nicht wirklich schlimm. Es war ja reiner Zufall, das es innerhalb von zwei Tagen zwei meiner alten Raetsel getroffen hat.

Wenn jemand heute Nachmittag noch weitermachen moechte, kann er oder sie sich das Stoeckchen schnappen. Ansonsten versuche ich heute abend etwas anzubieten, sofern sich genug Rater melden, die dann kein Fussball gucken.

David hat gesagt…

Ich rate lieber, als Fußball zu gucken

Tobias hat gesagt…

Ich peile 21:15 an. Dann koennen Fussballfreunde in der Halbzeit zu einem vielleicht noch laufenden Raetsel stossen.

David hat gesagt…

I'll be there

Tobias hat gesagt…

Gleich geht es weiter mit der Nummer 981 und zwar hier: http://www.tobiasniemitz.de/weblog/index.php?title=filmratselstockchen_981

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.