Nationalitäten auf den Punkt gebracht ...

Was ist deutsch an diesem jungen Mann? Türkisch spricht er genauso gut wie deutsch. Mesut: „Pünktlich bin ich, und Ordnung halten ist wichtig. Es muss immer alles geputzt sein.“ Özil (Lieblingsklubs sind Barcelona und Fenerbahce Istanbul) ist kein Halodri, der sich vom ersten Monats-Gehalt einen Porsche kauft und mehr in Discos als auf dem Platz tanzt.

O.K., aus welcher Redaktion der obige Beweis Mesut Özils Berechtigung zur deutschen Staatsbürgerschaft stammt, muß ich wohl nicht explizit erwähnen. Ich frage mich jedoch, ob ich nun meinen deutschen Pass abgeben sollte, da ich nach den Kriterien der betreffenden Redaktion unmöglich Deutscher sein kann. Da hilft es mir auch nicht, daß ich mir damals von meinem erstem Gehalt auch keinen Porsche angeschafft habe. Puuh ..., was bin ich jetzt nur?

9 Kommentare:

JMK hat gesagt…

Halte Ordnung
liebe Sie
sie erspart Dir
Zeit und Müh

Flo Lieb hat gesagt…

Oha, Tumulder ist ein unpünktlicher Messi, der sich durch die Betten Gelsenkirchens poppt und seine Nächte in der Disco verbringt?

Wenn Özil zudem genauso gut Deutsch wie Türkisch spricht, wäre das ja tragisch (für seine türkischen Verwandte), da sein Deutsch sich auf einem Level mit dem von Lukas Podolski befindet.

tumulder hat gesagt…

da sein Deutsch sich auf einem Level mit dem von Lukas Podolski befindet.

Was du willst damit sagen?

Flo Lieb hat gesagt…

Ich wollte damit sagen, dass sein Deutsch nicht gerade besonders prall ist und wenn sein Deutsch so gut sein soll wie sein Türkisch, kann er sich ja in gar keiner Sprache "gescheit" ausdrücken. (Was nicht heißen soll, dass Özil kein Deutsch versteht oder nicht richtig sprechen kann, sondern es eher eine Artikulationssache ist, wie eben bei Podolski).

Flo Lieb hat gesagt…

"Also isch will so schnell wie möglisch in ersten Elf kommen", weißte wie ich meine? ;-)

tumulder hat gesagt…

Du hast meinen Witz nicht verstanden.:D

Abba kann ja nicht jeder Professor sein.^^

Flo Lieb hat gesagt…

Das kenn ich, find's so geil, wie Töppi sich aufspielt. "Macht ma Platz hier!"

JMK hat gesagt…

Özil ist weder Türke noch Deutscher, er ist Fussballer. was will man da erwarten?

(Um gleich alle Klischees zu bedienen)

tumulder hat gesagt…

Ordentliche Interviews.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.