Filmrätselstöckchen # 609

Da habe ich beim Thomas mal wieder ein Stöckchen abgestaubt. Gesucht war Mallrats, gelöst hat es Anju (Links folgen später). Nachdem ich mich ein paar Tage rar gemacht habe biete ich nun Bilder aus meiner neuesten Lieferung als Rätsel. Wie ich finde tolle Bilder.











Danny Boyles Version eines Science Fiction Filmes Sunshine war gesucht. Nicht jedermanns Sache, aber aufgrund der langen Raumfahrer freien Zeit im Kino doch gerne mitgenommen. Bei David geht es weiter.

55 Kommentare:

Marielen hat gesagt…

Steht da was Wichtiges? Sonst verbiege ich mir die Augen umsonst. Ist das eine Anzeigetafel? Flughafen?

Johannes hat gesagt…

Ein Countdown oder eine Frequenz (Funk oder Radio?)?

tumulder hat gesagt…

Da steht schon etwas, es ist aber für den Zuschauer nicht wirklich wichtig. Flughafen stimmt nicht, Countdown im weitesten Sinne.

David hat gesagt…

Terminal!
Weiter geht's bei mir in 10 Minuten!

David hat gesagt…

Mist, doch kein Flughafen

David hat gesagt…

Ich werfe mal ein "Die Hard 4.0" in den Raum.

Thomas H. hat gesagt…

Also eine Uhr, die rückwärts zählt?

Yjgalla hat gesagt…

Ist das ein Computerbildschirm?

tumulder hat gesagt…

Ha ha, David. Sieht zwar aus wie eine große Anzeigetafel, ist es aber nicht. Hier kommt Bild 2. Bin mal gespannt ob schon einer lösen möchte.

David hat gesagt…

Kopf verdrehen?
Da steht default
und dann ein paar Zahlen, vermutlich Stunden:Minuten:sekunden

symBadisch hat gesagt…

Anzeigetafel bei einem Sportevent?

symBadisch hat gesagt…

Anzeigetafel bei einem Sportevent?

tumulder hat gesagt…

Nix Willis. Es ist keine Uhr, wenn ich mich recht erinnere. Computerbildschirm stimmt auch nur im weiterem Sinne.

Thomas H. hat gesagt…

Horrorfilm? Oder fliegt etwas in die Luft?

David hat gesagt…

Kein PC Bildschrim, sondern ein Handy?
Geht es um eine Bombe?

AnJu hat gesagt…

Der Film, der mir dazu einfällt war schon. Kann das sein?

Johannes hat gesagt…

Ist das Chazz Palminteri auf Bild 2?

tumulder hat gesagt…

Hat ein paar Elemente eines Horrorfilms, ist es aber definitiv nicht. Nein es liegt nichts in der Luft.

tumulder hat gesagt…

Es geht um eine Bombe, es ist kein Handy.

@anju
welcher Film fällt Dir denn dazu ein?

tumulder hat gesagt…

@johannes
nein er ist es nicht.

Thomas H. hat gesagt…

Die Zeitanzeige ist also an einer Bombe montiert? Die wird aber rechtzeitig entschärft?

David hat gesagt…

Chazz Palminteri ist ein Name?
Ihr kennt ja komische Leute???

David hat gesagt…

Ach der.
Wieder was gelernt ^^

Yjgalla hat gesagt…

Die faltigen Gesichter sind in Vampirfilmen sehr beliebt. Vampirfilm?

tumulder hat gesagt…

Nein es handelt sich um eine Zeitanzeige an der Bombe. Es wird auch meines Wissens keine Zeit angezeigt, sondern etwas anderes für die Handlung sehr wichtiges.

Noch ein Bild?

Johannes hat gesagt…

@David: :-D

tumulder hat gesagt…

Tschuldigung. Keine Zeitanzeige!

AnJu hat gesagt…

Ok, mit Bombe hat der nix zu tun, den ich meinte.

tumulder hat gesagt…

Keine Vampire.

Johannes hat gesagt…

"Der Anschlag" (Ach nee, da fliegt ja durchaus was in die Luft.)

tumulder hat gesagt…

Nix Anschlag, Bild 3 ist online.

Thomas H. hat gesagt…

Werden die Koordinaten der Bombe angezeigt? Ist das Jackie Chan auf Bild 3?

David hat gesagt…

Sunshine?

Thomas H. hat gesagt…

Ah, das ist ein ganz aktueller Sci-Fi-Film. Ohne Jackie Chan. :-)

tumulder hat gesagt…

Wo ist Jacki Chan? Da fällt mir gerade auf, daß mir ein fataler Fehler unterlaufen ist, das sollte ja erst der nächste Screenshot werden. So ein Mist.

Es ist Danny Boyles Sunshine.

Johannes hat gesagt…

Wenn ich das 3 Bild sehe muss ich sagen: Ja, Sunshine ist richtig.

David hat gesagt…

Wundert mich, dass ihr den alle gesehen habt. Der ist doch gar nicht mal so gut. Freiwillig hätte ich mir den nie angesehen, lief in der Sneak.

Thomas H. hat gesagt…

Ist halt so, David: Wir sehen uns die guten Filme an und lernen dafür bei dir die schlechten kennen. ;-)

Johannes hat gesagt…

@David: Ich finde: Der ist doch auch gar nicht mal so schlecht.
@verschwender: Was wäre denn das eigentlich dritte Bild gewesen?

Yjgalla hat gesagt…

Ich fand Sunshine total klasse.

David hat gesagt…

Ach, mit euch diskutiere ich eh nicht mehr über Filme, wir haben da ganz andere Ansichten.
Bin sicher kein professioneller Filmkritiker, das lasse ich mal lieber den Thomas machen. Deshalb sage ich jetzt nichts mehr :-)

tumulder hat gesagt…

Das dritte Bild wäre nicht spektakulär gewesen und hätte lediglich eine Tür gezeigt, locked und unlocked. Ich habe es jetzt nicht mehr hochgeladen.

@david
Der Film ist zwar kein Meisterwerk aber dafür ein Augenschmaus und eine wohltuende Abwechselung im Genre. Aber das Du den nicht gut findest ist schon klar;-)

tumulder hat gesagt…

Och David, komm schon. Bringe jetzt doch mal einen von Dir geprüften und als gut befundenen Film.

David hat gesagt…

5 filmfreunde sagen
"Vielleicht mögen Fans von Techbabble und mittelspannender Durchschnittskost, die schon lange auf einen kinotauglichen Science Fiction-Streifen gewartet haben, dem bestenfalls soliden Ganzen etwas abgewinnen, ich kämpfte streckenweise immer wieder mit der Langeweile und die esoterischen Momente zum Schluß mussten nun wirklich nicht sein. Wenn ich ehrlich bin hat mir selbst eine Popcorn-Gurke wie “Lost in Space” wesentlich mehr Spaß gemacht."

in meinem blog steht fast das selbe

tumulder hat gesagt…

Ja David, die 5 Filmfreunde mögen ihn vielleicht nicht, aber dafür andere.

David hat gesagt…

@ tumulder: das sage ich nicht. 70% meiner DVDs sind Schrott. Und ich scheue mich auch nicht, euch die zu zeigen. Liegt daran, dass ich alles kaufe, was ich im Kino gesehen habe. Und auch alles, was ich verpasst habe. Ich kaufe einfach alles. Ich werde nie, und habe niemals, behauptet, der absolute Filmkenner zu sein. Thomas würde über meine Mainstream DVD Sammlung wohl nur die Nase rümpfen. Ich habe so viele DVDs, die ich nach 10 Minuten ausmachen musste, weil sie einfach viel zu schlecht waren.

Und Sunshine bietet leider nichts Neues, alles vorhersehbar, schon mal dagewesen. Wenn ich zu jeder Sekunde des Films schon weiß, was danach passieren wird, dann langweile ich mich, ist nunmal so.

David hat gesagt…

Ich habe einen Film teilweise vorbereitet, heißt: ich habe nur 3 Bilder bis jetzt, hatte gestern keien Zeit mehr, den weiter zu gucken.
Soll ich den trotzdem jetzt direkt zeigen? Könnte auch noch mehr Bilder machen, denke aber, der wird schnell erkannt werden, deshalb sollten 3 Bilder reichen. Was meint ihr?

tumulder hat gesagt…

5 Filmfreunde hat auch dem neuesten Resident Evil 3,5 von 5 Sterne gegeben. Warum auch immer. Ich meine, der hätte wie schon seine Vorgänger überhaupt keinen Stern verdient. Ist aber Ansichtssache. Seit wann ist es eigentlich ausschlaggebend was die 5FF schreiben?

tumulder hat gesagt…

Schreib einfach wann Du weiter machst.

Thomas H. hat gesagt…

Leg mal los, David. Ich rümpfe übrigens selten die Nase.

David hat gesagt…

tumulder, es ist nicht ausschlaggebend, habe ich nie behauptet. Habe mich nur erinnert, dass das damals exakt meine Meinung wieder gab, die ich in meinem Blog auch zum Ausdruck gebracht hatte.

tumulder hat gesagt…

Ich habe mir eigentlich bisher Kommentare zu den gestellten Filmrätseln verkniffen und werde es auch dabei belassen.

David hat gesagt…

Okay, dann mache ich in 5 Minuten weiter?
Falls ihr mehr als 3 Bilder brauchen solltet, müsst ihr euch zwischendurch gedulden, ich denke aber, ihr bekommt das schnell hin :-)

dmay.net/frsb as usual

David hat gesagt…

Ich habe ja nicht gesagt "Oh, was für ein Scheiß Film"
Ich hatte auch schon Bloodrayne und Zultraviolet bei mir, die sind auch Trash.
Ich sagte nur, dass es mich wundert, wie viele den gesehen haben, denn 3 Leuten haben den am Bild erkannt.
Nichts weiter. Ich urteile nicht über anderer Leute Geschmack.

probek hat gesagt…

Komme zwar fürs Rätseln zu spät, nicht aber für ein Urteil: "Sunshine" ist einer der Guten. Und geschmackliche Kommentare zu den gestellten Rätseln können zwar ausarten, sind aber auch oft ganz interessant.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.