Filmrätselstöckchen # 936

Der Cleriker ist einfach zu leicht zu durchschauen. Es hat nicht lange gedauert und ich habe Rambo: First Blood Part II erkannt. Eigentlich wollte ich jetzt meine neue DVD erraten lassen, doch irgendwie macht mein DVD Laufwerk Probleme, ist halt nicht mehr das Jüngste und so greife ich jetzt auf ein Ersatzrätsel zurück. Diesmal wirklich einfach. Viel Spaß!













Schön, Kazushi hat natürlich The Warriors erkannt und macht um 21:30 Uhr weiter.

Einer der Filme die meinen Filmgeschmack auf Jahre hinaus prägen sollten. 1979 schickt Walter Hill eine Straßengang aus Coney Island auf eine Flucht quer durch New York. Es sind weniger die dünne Handlung oder die teils dümmlichen Dialoge die den Film heute noch sehenswert machen. Sondern eher der unvergleichliche Charme der ausgehenden Seventies. New York ist dunkel, dreckig, gefährlich und abgewrackt in dieser Roman Verfilmung. Fast schon einer Dystopie gleich. Das könnte das New York sein, daß später einmal in Carpenters Klapperschlange zum Mega Gefängnis wird. Der tolle Soundtrack, fantasievolle Straßengangs und sehr gute Actionszenen machen The Warriors zu einem der wenigen echten Kultfilme. Style over Content, hier geht dieses Konzept wirklich auf.

22 Kommentare:

tumulder hat gesagt…

Sorry für die Verspätung, aber meine WLAN Verbindung hat auch noch schlapp gemacht:(

Yjgalla hat gesagt…

Weiß jetzt nicht, warum ein Tonarm einfach sein soll, außer es handlet sich um High Fidelity.

tumulder hat gesagt…

Dann hast Du den Film wohl nicht gesehen;) High Fidelity ist es nicht, aber Soundtrack ist ein wichtiger Bestandteil des Filmes. Vielleicht der wichtigste:D

Yjgalla hat gesagt…

Sind denn jetzt alle anderen weg?
Was mit Musik also? Geht's um einen Musiker oder eine Band? Fiktiv oder real?

tumulder hat gesagt…

Nein es geht nicht um Musik oder einen Musiker. Nur hat der Soundtrack einen ganz besonderen Anteil an der Wirkung und Atmosphäre des Filmes. Die Geschichte ist aber fiktiv. Neues Bild kommt.

Yjgalla hat gesagt…

Der Soundtrack ist wichtig. Aber ein Musical ist es nicht, ja?
Spielt nur in der Zeit, aus der die Klamotten sind, oder wurde auch dann produziert?

tumulder hat gesagt…

Kein Musical und er stammt auch aus der Zeit aus der die Klamotten sind. Der Film war seiner Zeit verdammt stylish ohne das es dieses Wort damals schon gegeben hätte:)

Yjgalla hat gesagt…

Die mit dem grünen Etwas sieht ja ein bisschen wie Susan Sarandon aus, aber das Bild hättest du wohl kaum genommen, wenn sie's wäre.
Schätze, die Leute sitzen in einer U-Bahn. In einer Großstadt? Das übliche: New York, Chicago? Kommen sie von einer Party oder gehen sie hin? Etwas jünger sind sie auch. Einer dieser amerikanischen Abschlussbälle?

AnJu hat gesagt…

Saturday Night Fever?

tumulder hat gesagt…

Sie fahren wohl nach Hause und es ist der New York Subway. Es sind keine Hauptdarsteller, die sitzen auf der anderen Seite und sind nicht im Bild. Kein Night Fever. Heute ist übrigens UEFA CUP Finale. Wahrscheinlich ist deshalb so wenig los;)

tumulder hat gesagt…

Ich bringe mal ein neues Bild

Yjgalla hat gesagt…

Nehmen die Hauptdarsteller ab und zu Rauschmittel zu sich?

tumulder hat gesagt…

Wenn ja wird das im Film nicht thematisiert. Ich glaube da wird mal ein Bier getrunken;)

tumulder hat gesagt…

Das UEFA Cup Finale gibt es übrigens hier für den Browser.

Yjgalla hat gesagt…

"Dann hast Du den Film wohl nicht gesehen"
Wohl nicht.
Sind die beiden im Tunnel die Hauptdarsteller? Ein Liebespaar (tragisch?) oder Bruder & Schwester?

tumulder hat gesagt…

Da sind sie noch kein Liebespaar, aber bald. Es gibt nicht viele Filme aus dieser Zeit, die im New Yorker Subway spielen;)

Kazushi hat gesagt…

The Warriors?

tumulder hat gesagt…

Zusammenfassung:
Der Film spielt und stammt aus der großen Disco Zeit. Wir befinden uns in New York, der Subway spielt keine unbedeutende Rolle. Der Soundtrack trägt wesentlich zur Atmosphäre bei.

Noch ein Tipp, dies ist einer der wenigen wirklichen Kultfilme, letztendlich aber auch nur Style over Content. Unterhält aber ungemein;)

tumulder hat gesagt…

@kazushi

Selbstverstänlich:D

Yjgalla hat gesagt…

Nö, den kenn ich nich.

Kazushi hat gesagt…

Juhu :) Waren es in Bild 3 also doch Swan und Mercy. Bild 2 hatte mich arg verwirrt, Bild 4 wieder zurück auf die richtige Spur gebracht.

Geht dann der Einfachheit halber gleich um 21.30 Uhr bei mir weiter...

tumulder hat gesagt…

Gebongt:D Die vier auf Bild zwei steigen irgendwann auf der letzten U-Bahn fahrt in das nur von den Warriors besetzte Abteil. Eine schöne Szene. Auf der einen Seite die Straßengang aus Coney Island. Abgekämpft, fertig, die ganze Nacht auf der Flucht und auf der anderen Seite bürgerliche Yuppies:D

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.