Für alle, die nicht warten wollen

Heute bekam ich Post, besser gesagt meine Oma Sybille bekam Post unter meiner Adresse. Kann ja mal passieren, sie wohnt schließlich erst seit 28 Jahren nicht mehr in diesem Haus.

Absender ist eine gewisse Kristine K., Leiterin der hiesigen Citibank Filiale. Jedenfalls bietet die Citibank einen Sofortkredit bis 15.000 Euro ab unglaublichen 4,58 % effektiven Jahreszins, Bonität und geregeltes Einkommen vorrausgesetzt. Über beides verfügt meine Oma natürlich, ordentliche Witwenrente plus Pflegestufe 1 (noch). Falls meine Oma nicht weiß was sie mit dem Batzen Geld anfangen soll gibt ihr die Citibank auch noch ein paar gute Tipps. Z.B. ungeplante Anschaffungen realisieren, ein überzogenes Girokonto ausgleichen oder einfach teure Kredite bei anderen Banken ablösen. Na klar, wäre doch gelacht wenn sie das Geld nicht auf den Kopp hauen könnte, oder? Bei drei Enkelkindern sollte dies nun wirklich das kleinste Problem darstellen, hähä.

Die Citibank ist anscheinend gut über meine Oma informiert. Als ob sie wüßte, daß sie kaum noch aus dem Haus geht - schwaches Herz, Wasser in den Beinen, Bandscheibenprobleme, seit letzter Woche auch ein Sauerstoffgerät und für eine 86 jährige völlig normale erste Anzeichen einer Altersdemenz - bietet sie ihr den Hausbesuch eines erfahrenen Kundenberaters an.

Das finde ich mal toll! Ich überlege schon den ganzen Abend morgen früh einmal bei der Citibank anzurufen und gleich einen Termin für den Hausbesuch klar zu machen. Den Anblick junger dynamischer "Ich verkaufe jedem alles solange die Provision stimmt" Kreditverkäufer trifft auf pflegebedürftige herzkranke Rentnerin über 80 darf man sich doch eigentlich nicht entgehen lassen. Vielleicht kann er ja auch noch das Rezept für die Wassertabletten meiner Oma vom Hausarzt abholen und bei der Gelegenheit gleich zur Apotheke fahren. Dann brauche ich das nämlich diese Woche nicht mehr erledigen.

4 Kommentare:

TheRudi hat gesagt…

Citibank animiert zum Marshmellow-Kauf, wie süß.

AnJu hat gesagt…

Also wenn ich mal über 90 bin, dann hol ich mir auf jeden Fall nen Kredit, in der Hoffnung, dass es zur Rückzahlung nicht mehr kommt :-D

tumulder hat gesagt…

Dann wirst Du aber bestimmt nicht mehr den Topzins einheimsen können;)

Matthias hat gesagt…

Hat zwar nichts mit der Citibank zu tun, dafür aber mit der Postbank. Soeben hatte ich das große Vergnügen, mir 25 Minuten lang in der Hauptpost von Münster die Beine in den Bauch stehen zu müssen (Vormittags!), nur um 50 Briefmarken für je 90 Cent zu kaufen, die ich für eine Aussendung brauchte. Eine Riesenschlange, die Post mit locker 8 Mitarbeitern besetzt, sechs davon kratzen sich aber am Hintern und schauen sich die Schlange in aller Seelenruhe an. Als ich endlich drankomme und meine Marken bezahle, fragt mich der Arsch hinter dem Schalter doch tatsächlich, ob ich denn keine Lust auf ein Postbank-Girokonto hätte. Als ich ihm dann freundlich aber bestimmt mitteilte, dass ich keine Lust darauf habe, meine Bankgeschäfte dort zu regeln, wo ich mit 50 Leuten in einer Schlange stehe, die von "Rente abholen" über "Briefmarken kaufen", "Paket abgeben", "Paket abholen", "Telefonkarte kaufen" etc. alles mögliche vorhaben und damit mein Anliegen zeitlich in die Länge ziehen, meinte der Knabe sogar noch pampig werden zu müssen. Nee, nee... die ganze Finanzbranche ist verrückt geworden!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.