Ich habe Uli Hoeneß Aufschrei gehört

Da forderte der Manager des FC Bayern letztes Jahr noch von den Schiedsrichtern Personenschutz für seinen Star, der seiner Ansicht nach über die Maße hinaus Opfer brutalster Fouls zu sein schien und dann so etwas. Erinnerte mich irgendwie an Jürgen Klinsmann, der sich im Viertelfinale bei der Europameisterschaft 1996 auch durch ein selten dämliches Foul an Davor Suker verletzte und sich aus dem Tunier verabschiedte. Damit wäre dann der Kreis geschlossen.

Ach nee, Europameister kann Frankreich nicht mehr werden. Schließlich stellte sich Eric Abidal bei seinem Versuch Luca Toni bei der Ballannahme zu stören so ungeschickt an, daß der Schiedsrichter nur noch auf Elfmeter für Italien und Rote Karte für Abidal entscheiden konnte. Fraglich ob Toni den Ball überhaupt noch unter Kontrolle hätte kriegen können. Für den galt nämlich auch heute: Hasse Scheiße am Schuh, hasse Scheiße am Schuh. Der Rest des Spieles war dann seichte Unterhaltung. 6/10 Punkte.

[edit] Der kleine Franzose hatte wohl noch einmal Glück im Unglück und Uli kann jetzt ersteinmal durchatmen.

2 Kommentare:

TheRudi hat gesagt…

"Ich verlange Artenschutz für Bayern-Spieler bei der EM - das kann ja wohl nicht angehen, wer glaubt ihr eigentlich, dass ihr seid? Nur weil ihr UEFA heißt." (Pseudo-O-Ton Hoeneß)

tumulder hat gesagt…

Hat er ja noch mal Glück gehabt.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.