Was ist eigentlich schlimmer?

Leute, die jeden Scheiß bei ebay kaufen und damit rumprahlen wieviel Geld sie doch gespart haben oder Leute, die jeden Scheiß bei ebay verkaufen und damit rumprahlen wieviel Geld sie noch für ihren alten Scheiß bekommen haben?

3 Kommentare:

AnJu hat gesagt…

Auf jeden Fall die, die prahlen, wieviel Geld sie gespart haben. Manchmal haben sie das nämlich nichtmal. Ich hab mal ein Polnisch-Lehrbuch gesucht. Neupreis 21 Euro, bei Ebay stands bei 17 oder 18 Euro + Versand (natürlich). Das hat dann am Ende 1 Euro weniger gekostet, als das neue, dass ich mir bei Amazon bestellt habe. Klar kann man sagen: immerhin 1 Euro, aber dafür war meins neu und ich hatte's in 5 Minuten gekauft, statt mehrere Stunden bangend bei ebay drauf zu hoffen.

Mr. Vincent Vega hat gesagt…

Ist beides ok.

TheRudi hat gesagt…

Ersteres.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.