Das Ende


Danny Boyle und Alfonso Cúaron retten die Menschheit. Demnächst...

5 Kommentare:

samploo hat gesagt…

Uh da interessieren mich deine Kritiken sehr, besonders bei Sunshine. Ich fand es war zum Schluss minimal unuebersichtlich (storymaeßig).

Was Children of Men angeht: Klasse, das letzte Viertel war aber dann leider nur maeßig und reißt den Film etwas runter ;/

tumulder hat gesagt…

Laß Dich überraschen.;)

JMK hat gesagt…

beide übersehenswert.
Sunshine fängt gut, lässt aber schnell sehr stark nach. Schöne Schauwerte, aber blutleer.

Und CoM ließ mich leider komplett kalt.

fincher hat gesagt…

Haben mir beide nicht so sehr zugesagt, wie ich das mir eigentlich vorgestellt hatte. OK, CoM ging noch einigermaßen, "Sunshine" dann aber nicht. Selten war ich näher am Einschlafen dran...

Doc Savage hat gesagt…

Sunshine ist find ich klasse fotografiert. Fast kunstvoll inszeniert, aber auch sehr abgeguckt von großen Vorlagen.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.