Fahrplanauskunft



Barbarella (1968), Robocop (1987), So finster die Nacht (2008), Public Enemy No. 1 - Mörderinstinkt (2008), Diary of the Dead (2007), Nemesis (1993)

5 Kommentare:

Stefan hat gesagt…

Gespannt, ich seien!

JMK hat gesagt…

na da bin ich ja mal auf das Urteil zu Public Enemy gespannt. Wenn du schon bei "Fun" Filmchen wie Crank2 deine Probleme hast. Die Glorifizierung eines realen Kriminellen ist da ein anderes Kaliber.

tumulder hat gesagt…

@stefan
Bei drei der Filme bin ich es auch.:D

@jmk
Crank2 ist ja gar kein Fun Filmchen, nur ein Kotzfilmchen.^^

Rajko Burchardt hat gesagt…

Mesrine wird aber nicht glorifiziert...

ROBOCOP ist immer noch einer meiner Lieblingsfilme. LET THE RIGHT ONE IN eines der Highlights des vergangenen Jahres. DIARY OF THE DEAD war eine herbe, herbe Enttäuschung für mich als Romero-Fan.

Doc Savage hat gesagt…

@Rajko
Romero ist ja auch nicht mehr der jüngste. Aber vielleicht kriegt er mit seinem neuesten Projekt ja nochmal was anständiges auf die Beine.

@tumulder
YEAH! Bin auf deine Meinung zu Nemesis gespannt. Und Barbarella... tjaaa... ist halt Barbarella, ne! ^^°

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.