Aktenzeichen XY (schon gelöst)

Der Blogbetreiber sucht den Namen folgender Person. Anfang des letzten Jahrhunderts wurde er durch die spektakulären Bilder seiner Antarktis Expedition berühmt. Die Bilder stellten sich später als Fälschungen heraus, da er offensichtlich die Negative zweier Fotos übereinander legte um bessere Lichteffekte und mehr Dramatik zu erreichen. Bei einer seiner Antarktis Expeditionen kam er und seine Mannschaft fast ums Leben, da sein Schiff havarierte und die Männer einige Wochen im ewigen Eis ausharren mußten bis Hilfe kam. In den 20ern und auch noch in den 30ern erlangte er Ruhm durch seine ethnologischen Filme über die Eingeborenen Neuguineas. Auch diese waren größtenteils gefälscht und so nahm seine Karriere ein jähes Ende bevor er in den 40ern oder 50ern nochmals mit einem Film über Australiens Gesellschaft auf sich aufmerksam machen konnte. Er selbst war Neuseeländer, Australier oder Engländer. Die Angaben sind ziemlich schwammig, da sie sich aus der Erinnerung an eine vor Jahren gezeigte Biographie auf Arte oder Phoenix beziehen. Der Blogbetreiber weiß auch dies nicht mehr so genau und ist aus diesem Grunde momentan einfach unfähig eine adäquate Suchanfrage an Google und Konsorten zu stellen, die zu einem befriedigenden Suchergebnis führen könnte. Sachdienliche Hinweise übermitteln Sie dem Blogbetreiber über das Kommentarformular zu diesem Blogeintrag. Vielen Dank im vorraus.

[update] Dank der Mithilfe JMK's wurde der Fotograf und Filmer als Frank Hurley identifiziert.

4 Kommentare:

JMK hat gesagt…

du meinst sicherlich Frank Hurley?!
siehe auch unter Shackleton

tumulder hat gesagt…

Vielen, vielen Dank. Mein Namensgedächtnis ist löchriger als ein Sieb;) An Hu konnte ich mich nicht noch erinnern, dachte aber der Humboldt würde mir da einen Streich spielen. Zum Glück habe ich ja eine Leserschaft mit guter Allgemeinbildung:)

JMK hat gesagt…

oder einem ausgeprägtem Tv Konsum:-)
Ich hab letztens auf Phoenix (?) eine sehr sehr gute 90 min. Doku über Shakleton gesehen, daher wusste ich das noch.

tumulder hat gesagt…

Das wird wahrscheinlich die selbe gewesen sein, die auch ich irgendwann einmal gesehen habe. Die war wirklich gut.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.