Lieber Maik,

ist heute ja überhaupt nicht gut gelaufen. Erst diese Pogoeinlage im eigenen Strafraum, die der Linienrichter leider nicht richtig sehen konnte und dann bekommt dieser Dir in allen Belangen überlegene Jefferson Farfan, der Dir bestimmt den letzten Nerv mit seinem Spiel raubte, noch nicht einmal die Rote Karte für sein Revanchefoul. Da hat Farfan sicherlich Glück gehabt. Wird bestimmt gemein gewesen sein, was Dir Andreas Müller von der Seitenlinie zurief als Du den Dir zustehenden Freistoß endlich ausführen wolltest. Aber dann diese alberne Geste in Richtung Schalker Bank wohin auch immer, was sollte das eigentlich? Das sah schon sehr komisch aus. Was habe ich gelacht. Und dafür auch noch vom Platz fliegen. Dämlicher geht’s nicht. Oder? Anscheinend doch. Da stößt Du so einfach den Assistenzschiedrichter zur Seite und tritts dann auch noch diesen armen Stuhl um. Ach, nee. Noch nicht einmal das hast Du geschafft. Hast Dir bestimmt aus Frust erstmal 'ne Kanne Bier gegönnt, oder auch zwei oder drei. Vier? Gibt morgen bestimmt Kopfschmerzen nach all der Aufregung.

Ansonsten hat Schalke endlich alles richtig gemacht. War bestimmt das beste Spiel seit über einem Jahr, da gibt es nichts zu meckern. Ich will mehr davon, denn heute Abend wurde ich von Schalke endlich wieder richtig angefixt. Ich glaube ich habe in der ersten Halbzeit dreimal „Was für ein geiles Spiel!“ geschrien während ich von der Couch aufgesprungen bin. Da gab es zwar die eine oder andere Unsicherheit in der Abwehr. Immerhin mußte der Ball zweimal von der Schalker Torlinie gekratzt werden, aber sonst stand Schalke in der Abwehr ordentlich. Und nach vorne ging heute irgendwie auch alles. Miller hat da bestimmt eine höhere Schalker Führung verhindert und alles gehalten was zu halten war. Übrigens kein Vorwurf an Karlsruhe, die Jungs haben sich bis zum 3:0 durch Jefferson Farfan nicht geschlagen gegeben und alles dafür getan um noch einmal heranzukommen. Selbst nach Deinem Platzverweis. Schalke kommt ins Rollen...bestimmt.

Glück Auf

P.S.: Deine Internetseite ist voll scheiße.

13 Kommentare:

JMK hat gesagt…

und ich hab kein DSF! Auch wenn heute Pest gegen Cholera spielte, Maik Franz ist nach Frings der dümmste Spieler der Bundesliga, sein Auftritt im Sportstudio war auch ganz groß.

AnJu hat gesagt…

Das war keine Geste in Richtung Schalker Bank sondern in Richtung der eigenen Fans. Und dafür rot geben ist doch etwas übertrieben.

tumulder hat gesagt…

@anju
Dann scheint Eure Haupttribüne tiefer gelegt worden zu sein;)

AnJu hat gesagt…

Das war die Erklärung, die auch DSF gegeben hat.

AnJu hat gesagt…

Also die, dass er den eigenen Fans signalisiert hat, sie sollen mehr anfeuern. Dass ist das, was ich von anwesenden gehört habe und was auf dem DSF hinterher auch gesagt wurde.

tumulder hat gesagt…

O.K., wenn sie das auf dem DSF so berichtet haben mag es vielleicht so sein. Ich hab das Spiel mit Premiere Bilder und vorzüglichem Gol TV Kommentar gesehen und da sah es schon verdammt so aus als würde er auf Müllers Worte reagieren. Aber doof ist er schon. Kann ja noch nicht mal Hanks von Murray unterscheiden.;)

AnJu hat gesagt…

Das mit Hanks/Murray hat er korrigiert. Hab mich grade fast weggeschmissen vor Lachen. Hab in seinem Gästebuch den Klugscheißer gemacht und jetzt ist es richtig.

probek hat gesagt…

Der Rotsünder hat übrigens nicht nur seinen unglaublichen Fehler in der Hanks/Murray-Affäre stillschweigend korrigiert sondern sich nach dem Spiel auch bei Fandel entschuldigt. Macht nicht jeder.

tumulder hat gesagt…

Wobei ich mich ja frage warum er noch mal gegen die Schalker Bank pöbelte obwohl er ja eigentlich nur die Fans anheizen wollte. Die Entschuldigung bei Fandel war auch bitter nötig nachdem er den "Vierten" berührt hat. Da stehen Schiedsrichter im allgemeinen ja gar nicht drauf. Und eine längere Sperre läge durchaus im Bereich des Möglichen. Aber das schönste an der Sache ist ja, daß er es noch nicht einmal schafft einen Stuhl umzutreten.;)

AnJu hat gesagt…

Die Stühle im Wildpark sind halt franzsicher :-D

tumulder hat gesagt…

LOL:D

Anonym hat gesagt…

tumulder: wie soll denn bitte eine längere sperre möglich sein bei einer gelb/roten karte. tatsachenentscheidung vom schiri und gut ist. höchstens der eigene verin kann da noch was machen und das ist unwahrscheinlich.

tumulder hat gesagt…

Die Karte erhielt er ja bevor er den vierten Schiedsrichter zur Seite gestoßen hat.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.