Dolce Vita

5 Flaschen Montepulciano, Tandori Spieße, ordinärer Blattsalat und nette Gäste. So einfach ist das. Tony, unser aller Liebling und Parson Russel Mischling mit ausgeprägtem Selbstbewußtsein aber grundsätzlich harmlos, durfte sogar Blacky, des Nachbarn Problemrüden und Postboten beißenden Schäferhundmischling, auf den Kopf pinkeln. Was haben wir gelacht. Dabei haben doch alle, wirklich alle in unserer Straße, dermaßen Angst vor Blacky, daß es sogar mal eine Unterschriftenaktion mit dem Ziel Blacky zwangseinschläfern zu lassen gab, die ich natürlich nicht unterstützte, da ich grundsätzlich gegen Euthanasie bin. Und unser Tony darf diesem angeblichen Ungeheuer auf den Kopf pinkeln. Hunde ..., man steckt ja nicht drin. Wenn ich mehr Zeit hätte, ich hätte auch einen Hund. Scheint ja eine absolut undurchschaubare Lebensform zu sein.

2 Kommentare:

JMK hat gesagt…

Hunde sind per se die dümmsten Tiere der Welt

Flo Lieb hat gesagt…

@jmk: Nach dem Menschen, das ist ;)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.