So, jetzt mal Butter bei die Fische

Der einzig halbwegs gelungene Scherz beim Relaunch der Harald Schmidt Show (heißt die überhaupt noch so?) war ja wohl er hier ...



Wickie habe ich aber noch nicht gesehen.

8 Kommentare:

Stefan hat gesagt…

Vollste Zustimmung, habe mich bepisst vor Lachen, auch weil's SO geil gemacht ist! ATOMROFL!!!111

Flo Lieb hat gesagt…

Ich fand das überhaupt nicht lustig, sondern einfach nur plump. Die ganze Show war ziemlich mau.

tumulder hat gesagt…

@flo
Die Plumpheit macht ja durchaus Sinn.;)

Andreas hat gesagt…

Wickie/Antichrist fand ich ziemlich lahm ... Schmidt als Latour war jedoch super!

JMK, Kiel hat gesagt…

ich will Pocher wieder haben!!

orangedoe hat gesagt…

Ich fand das Filmsgespräch mit obiger Parodie ehrlich gesagt am schlechtesten, weil weder lustig noch satirisch besonders treffend oder böse. Da hat mir das Groys-Dingens und Lothar Scholl-Latour eher zugesagt. Die Sendung war nicht schlecht, aber das Team muss sich erstmal einspielen.

tumulder hat gesagt…

Keine Sorge Leute, in einem halben Jahr übernimmt dann eh Kai Pflaume.

Huge hat gesagt…

Die Show war okay, vor allem die erste Hälfte. Aber irgendwie fand ich gerade diesen Einspieler nicht lustig.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare zu Blogeinträgen, die älter als sieben Tage sind werden weiterhin von mir moderiert. Sei freundlich, fair und bleib beim Thema.